Ich bin von hier!


 

Wussten Sie eigentlich …

Wussten Sie eigentlich, dass Gehölze im Herbst besser anwachsen?

Gärtner pflanzen Gehölze im Herbst. Dafür gibt es einen guten Grund. Während der oberirdische Teil der Pflanze in die Winterruhe geht, können Sträucher und auch Bäume ihre Energie während der frostfreien Zeit uneingeschränkt auf die Wurzeln und das Anwachsen verwenden. Durch ein größeres Wurzelgeflecht müssen sie den ersten Sommer über nicht ständig bewässert werden und sind dadurch im Vorteil gegenüber Frühlingspflanzungen.

 
 
Top